Archive for Juli, 2010

Rücktrittsaffäre Micklich: Sexskandal?

Samstag, Juli 31st, 2010

Langsam wird es grotesk! Nun sind einige Hintergründe zum vermeintlichen ‚Doch-nich‘-Rücktritt‘ des Leichlinger „pro NRW“ Funktionärs Ronald Micklich ans Licht gekommen. War bereits bekannt das es sich bei der Geschichte um nichts weiteres als ein Eifersuchtsdrama gehandelt haben kann, möchten wir Euch nur ein Paar Fakten dazu präsentieren:

(mehr …)

Bäumchen wechsle dich: Ronald Micklich sagt Parteiaustritt wieder ab…

Donnerstag, Juli 29th, 2010

…oder das Sommerlochs-Eifersuchtsdrama.

Es wäre ein schwerer Schlag gewesen für die selbsternannte „Bürgerbewegung pro NRW“. Ronald Micklich, stellvertretender Landesvorsitzender der Partei, drohte mit seinem Austritt. Doch nun scheint alles anders zu sein: Micklich bleibt vorerst bei „pro NRW“. Dennoch lässt der Vorfall keine Zweifel an einer handfesten parteiinternen Krise.

(mehr …)

Ronald Micklich verkündet seinen Rückzug bei „pro NRW“

Mittwoch, Juli 28th, 2010

Wie die beiden rechstextremistisch angehauchen Informationsplattformen „PI-News“ und „Grüne Pest“ sowie mehere antifaschistische Homepages berichten, soll der stellvertretene Landesvorsitzende der selbsternannten Bürgerbewegung „pro NRW“ aus Selbiger ausgetreten sein. Gleiches gilt für seine Frau Marion.

(mehr …)

„pro NRW“: Pleitegeier im Anflug!

Samstag, Juli 24th, 2010

Die fetten Tage der selbsternannten Bürgerbewegung „pro NRW“ dürften von nun an gezählt sein. Wie der Kölner Bildverschnitt „Express“ berichtet, darf die Fraktion „pro Köln“ nun erstmal 33.700Geld für  ingesammt 1351 Wahlkampfplakate im Kommunalwahlkampf 2009 zahlen. Diese wurden nicht fristgerecht 2 Wochen nach der Wahl entfehrnt, sondern hetzten teilweise noch Wochen lang vor sich hin.

(mehr …)

Veranstaltungsreihe im Naturfreundehaus Köln-Kalk

Freitag, Juli 23rd, 2010
3. August 2010
19:30bis21:30
30. August 2010
19:30bis21:30
25. September 2010
19:30bis21:30
20. November 2010
17:00bis19:30

Der Antifa AK Köln hat sich netterweise etwas für das Sommerloch einfallen lassen. Eine Veranstaltungsreihe die der Kriese, dem deutschen Nationalismus und dem Kapitalismus kritisch gegenübersteht! Die Veranstaltungsreihe findet im Naturfreundehaus Köln-Kalk statt, nicht im AZ (Außname #3, der Vortrag findet in der alten Feuerwache nähe dem Ebertplatz statt! Melchiorstr.3). Unter Termine>Krise und Nationalismus findet ihr die Einzelheiten. Anbei noch ein kurzer Text des Antifa AK Köln zu der Reihe:

(mehr …)

Landesweite autonome Vollversammung 01.08.2010 AZ Wuppertal

Freitag, Juli 9th, 2010
1. August 2010
14:00bis20:00

Vollversammlung für autonome Politik in NRW

Weitere Informationen:
http://autonomepolitiknrw.blogsport.eu/

(mehr …)

Neues vom Lieblings-Tobi(as Nass)

Sonntag, Juli 4th, 2010

Es gibt einiges an Neuigkeiten zu „politischen Rückzug“ von Tobias Nass, dem Solinger Kreisverbandsmitglied und EX-LTW-Kanidat der selbsternannten Bürgerbewegung „pro NRW“:

(mehr …)

„pro Leichlingen“ übt sich im Trittbrettfahren

Freitag, Juli 2nd, 2010

Es ist wiedereinmal typisch, wie die örtliche Spaltergruppe der selbsternannten Bürgerbewegung „pro NRW“ ganz im Sinne der geistigen Brandstiftung bestehende Konflikte zu eigenen Gunsten versucht zu nutzen.

(mehr …)